Neue Produkte

Neue Produkte

Unter der mallorquinischen Sonne

Unter der mallorquinischen Sonne

- Kategorie :

Unser Unternehmen produziert und vertreibt schon seit vielen Jahren Obst und Gemüse. Auf den Flächen unserer Fincas in Ariany und Santa Eulalia haben wir eine Vielzahl von Produkten angebaut, von Auberginen bis zu Orangen.
In diesem Artikel möchten wir Sie einladen, die Zitrusplantagen unserer Fincas sowie die vielfältigen Eigenschaften dieser Früchte kennen zu lernen.    

                          

                 

Navelina

Sie ist eine der Orangensorten, die schon früh geerntet werden, von November bis Februar. Sie ist groß und enthält viel Saft. Man kann sie sowohl essen als auch zum Saft pressen benutzen und sie enthält keine Kerne.        

               

Nawel Powel Orange

Diese Orangensorte hat, anders als die Navelina-Orange, eine längere Erntezeit, von November bis Mai. Die Nawel Powel Orangen sind groß, süß und kernlos und sie enthalten viel Saft. Sie können sowohl gegessen als auch gepresst werden. Dank ihres hohen Saftgehalts sind sie ideal zur Flüssigkeitszufuhr.

 

Clementine Clemenules

Sie ist eine Kreuzung zwischen Mandarinen und Orangen. Sie wird von November bis Ende Januar geerntet. Ihre Größe ist im Gegensatz zu Navelorangen mittelgroß. Der Geschmack ist süß mit einem Hauch von Säure und sie enthält keine Kerne.

 

Verna Zitrone

Diese Zitronensorte wird in unserer Region sehr geschätzt, da sie fast das ganze Jahr über produziert werden kann. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine dickere Schale hat als die anderen Zitronensorten. Sie ist ideal für gastronomische Zubereitungen. Sie enthält viel Saft und besitzt einen intensiven Zitronengeschmack. Ihre Größe ist meistens mittel bis groß.

 

Primofiori Zitrone

Die Ernte beginnt Anfang Oktober und endet etwa im März. Diese Zitronensorte hat eine dünne Schale mit einer blassen Farbe. Sie hat einen hohen Saftgehalt, weshalb sie in der Gastronomie sehr beliebt ist.

 

 

Granatäpfel

Diese Frucht wird von September bis November geerntet, einige Sorten können jedoch auch im August und Dezember geerntet werden. Der Granatapfel ist eine Frucht mit süß-saurem Geschmack und einer dicken goldenen Schale. Das Fruchtfleisch ist saftig rosa oder rot und hat viele Samen. Es handelt sich meistens um mittelgroße Früchte, die wegen ihrer antioxidativen Eigenschaften und ihres hohen Gehalts an Polyphenolen, Gerbstoffen und Anthocyanen sehr geschätzt werden. Die vielfältigen Nährstoffe dieser Frucht helfen unserer Abwehr, verbessern die Durchblutung, sind entzündungshemmend, harntreibend und tumorhemmend.

Zitrusfrüchte, Orangen, Mandarinen, Clementinen, Zitronen, Limetten und Grapefruit, gehören zu den am meisten angebauten Früchten der Welt. Der Anbau von Granatäpfeln ist weniger weit verbreitet, gewinnt jedoch aufgrund der steigenden Nachfrage an Bedeutung. Aus ernährungsphysiologischer Sicht zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie eine Quelle von Vitaminen (Vitamin C, A, B, B, G, Folsäure ...) Kalium, Ballaststoffen, Kupfer und Schwefel sind, die der Körper benötigt, um richtig zu funktionieren.

 

 

 

 

 

Teilen diesen Inhalt

Eine Kommentar hinzufügen

 (mit http://)